Mairegen bringt Segen

01. Mai 2014

Maibaumsetzen

Besonders gesegnet wurde in diesem Jahr unser Maibaum – nicht nur durch Moderator Mag. Martin Herz, der die Segnung des Baumes vornahm, sondern auch durch unzählige Regentropfen. Denn gerade, als wir los marschierten, öffneten sich die himmlischen Schleusen, was das Maibaumaufstellen zu einem nassen Vergnügen machte. Der Maibaum wurde aber dennoch problemlos unter den Klängen des "Holzhacker"-Marsches hochgezogen und schmückt nun mit seinen stolzen 26,49 Metern für die nächste Zeit den Platz vorm FF-Haus.

Weitere Fotos gibt's in der Fotogalerie.

zurück zur Liste

„Ich betrachte die Musik als die Wurzel aller übrigen Künste.“

Heinrich von Kleist