Ein guter Anfang

04. Mai 2014

Frühschoppen in der Putzmühle

Ein Fixpunkt in jedem Jahr ist der Frühschoppen in der Putzmühle beim Zeltfest der Leonharder Feuerwehr. Auch heuer unterhielten wir die vielen Besucher mit traditionellen und modernen Stücke, vom "Rainer-Marsch" und dem "Böhmischen Traum" über  "Udo Jürgens live" bis zu "Singing in the Rain" war alles dabei. Vor allem die Solo-Stücke standen dieses Mal hoch im Kurs, wobei vor allem die Blechbläser brillieren durfte. Stefan Heigl bewies sein Können beim Trompeten-Solo des Stücks "Der Alte Dessauer", während Markus Wieser und Matthias Harreither mit "Baritone in der Nacht" auftrumpften.

Mit diesem ersten Frühschoppen haben wir uns jetzt "warm gespielt" und freuen uns schon auf die weiteren, die in diesem Jahr noch folgen werden.

 

Weitere Fotos gibt's in der Fotogalerie.

zurück zur Liste

„ Es wird so viel über Musik gesprochen und so wenig gesagt. Ich glaube überhaupt, die Worte reichen nicht hinzu, und fände ich, daß sie hinreichten, so würde ich am Ende keine Musik mehr machen.“

Felix Mendelssohn Bartholdy