Jahreshauptversammlung 2013

17. Februar 2013

32-mal für musikalische Unterhaltung gesorgt

Am 17. Februar 2013 durfte unser neuer Obmann Stefan Heigl erstmals eine Jahreshauptversammlung eröffnen, wozu er zahlreiche Ehrengäste sowie alle Musiker und Mitglieder des Musikvereins begrüßte.

Besonders erfreulich erwies sich der Bericht von Kassier Christian Schauppenlehner, der über eine positive Bilanz berichten konnte – vor allem das Zeltfest Felberpower und die von uns 2012 ausgerichtete Marschmusikbewertung trugen zu dem tollen Ergebnis bei.

Anschließend sprach der Obmann über das Jahr 2012, wobei er als einen der Höhepunkte die Marschmusikbewertung nannte, wo wir einen Besucheransturm von etwa 3.000 Gästen zu bewältigen hatten. Besonders erwähnenswert war in diesem Zusammenhang auch der Stabführerwechsel von Sebastian Heigl zu Hannes Reitbauer, der von nun an die Musiker anführt und natürlich vor allem der neue „Chef“ der Marketenderinnen ist. Weitere Highlights waren unser Zeltfest, ein Konviktgartenkonzert (das andere fiel leider ins Wasser…), die Hochzeit von unserem Kapellmeister Josef und Manuela Frühwald und schließlich der Ausflug nach Schladming im Oktober.

Kapellmeister Josef Frühwald begann seine Rückschau mit einem Danke an „Musidat“ Leopold Hürner, der die in der Kirche vorgebrachte Bergmesse spendiert hat. Weiter ging er auf den aktuellen Stand der Kapelle ein, 48 aktive Musiker haben 2012 38 Proben, zehn Marschierproben und 32 Ausrückungen gemeistert. Besondere Bedeutung bei diesen Ausrückungen haben die Marschmusik- und die Konzertwertung, die 2012 besonders „punktereich“ über die Bühne gegangen sind: 97,5 Punkte marschierten wir uns im Mai, 92 Punkte wurden bei der Konzertwertung im Dezember erspielt.

Jugendreferentin Martina Humpel berichtete über aktuell zehn Jungmusiker, wobei 2012 in die Kapelle Lea Kogler und Florian Punz aufgenommen wurden. Auch bei den Abzeichen ließen sich die Musikanten nicht lumpen – silberne Abzeichen gab es für Matthias Harreither, Katharina Rumpl und Stefanie Pechhacker.

Noch mehr Ehrungen gab es im Anschluss für 15 Jahre aktive Musikausübung. Die Ehrenmedaille in Bronze erhielten dafür Gottfried Heigl, Stefan Heigl und Claudia Punz.

Geehrt für ihre langjährigen Dienste und damit zugleich verabschiedet wurde Michaela Stockinger, die ihr Marketenderinnen-„Amt“ zurücklegte und dieses Sarah Teufel übergab.

Mit Dankesworten endete die 34. Jahreshauptversammlung, aber auch mit der Hoffnung, 2013 ebenso erfolgreich zu sein.

 

Fotos gibt's in der Fotogalerie...

zurück zur Liste

„Jeder Esel kann den Takt schlagen, aber Musik machen - das ist schwierig.“

Arturo Toscanini