Ein rundenreicher Sonntag

22. Juni 2014

Frühschoppen in Allhartsberg

Märsche, Modernes, Walzer und Polkas - unser Repertoire war am Sonntag, 22. Juni, wieder besonders breit gestreut und die Gäste des Allhartsberger FF-Zeltfestes wussten unsere Bandbreite durchaus zu schätzen. Zumindest lassen Applaus und die äußerst großzügigen Getränkespenden darauf schließen... Wenn das Publikum so gut drauf ist - wofür vielleicht auch unser netterweise mitgereister "Fanclub" verantwortlich war - spielt man gleich doppelt so gerne.

 

Mehr Fotos gibt's in der Fotogalerie...

zurück zur Liste

„Das größte Verbrechen eines Musikers ist es, Noten zu spielen, statt Musik zu machen.“

Isaac Stern