Von Rot zu Gelb

07. Februar 2016

Minions-Chaos beim Faschingsumzug

Passend zum Fasching haben wir heute unsere Tracht gewechselt - statt dem üblichen Rot marschierten wir in Miniongelb beim Faschingsumzug durch die Straßen Waidhofens. Das machte einiges her, nicht nur wegen unserer musikalischen Gestaltung, sondern weil wir nicht alleine waren: Als Begleitung hatten wir halb St. Leonhard mit dabei, die uns als treue Minions hinter dem Festwagen folgten.
So lässt sich der Fasching feiern - gelb, fröhlich und gut gelaunt.

 

Mehr Fotos gibts in der Fotogalerie...
 

zurück zur Liste

„Ich halte die Musik für den Kern der Welt, zu welchem die Harmonie sich verhält, wie zum Braten die Sauce.“

Arthur Schopenhauer