Horn, Trompete und Palmbuschen

20. März 2016

Palmsonntag in St. Leonhard

Während die übrigen Leonharder sich mit ihren Palmbuschen bei der Florianikapelle einfanden, waren wir wieder mit unseren Instrumenten unterwegs, um die Palmweihe musikalisch zu begleiten.
Nach der hl. Messe spielten wir nochmal kurz am Dorfplatz auf - das wussten vor allem die Kinder zu schätzen, die begeistert mit großen und kleinen Palmbuschen hin und her huschten.

zurück zur Liste

„Es ist die Stille, die zählt, nicht der Applaus. Jeder kann Applaus haben. Aber die Stille, vor und während des Spiels, das ist das Größte.“

Vladimir Horowitz