Mit Stolz und Sparks zum Erfolg

08. Dezember 2016

Konzertmusikbewertung im Plenkersaal

Eine Herausforderung ist jedes Jahr aufs Neue die Konzertmusikbewertung - und 2016 war dabei kein Unterschied. Seit Wochen stand Üben auf dem Programm, bevor wir heute die Bühne im Plenkersaal betraten. Da war dann zum Glück jede Nervosität schnell weggewischt und mit dem Pflichtstück "Frühjahrsparade - Ouverture" von Robert Stolz und dem Selbstwahlstück "Concert Prelude" von Philipp Sparks erreichten wir ganz genau 90 Punkte.
Auf diesen Erfolg wurde anschließend noch einige Male angestoßen.

 

Mehr Fotos gibt's in der Fotogalerie...
 

zurück zur Liste

„Musik ist die einzige Sprache, in der man nichts Gemeines oder Höhnisches sagen kann.“

John Erskine